Niels Klein Quartet

Niels Kleins Kompositionen zeichnen sich durch eine äusserst individuelle Tonsprache aus, die abseits von ausgetretenen Pfaden nach überraschenden Klangfarben und ausdrucksstarken melodischen Wendungen sucht. Im Zusammenspiel beweist dieses Quartet eine ausserordentliche Sensibiltät, die sich von stillsten Momenten zu energetischen Ausbrüchen auf natürlichste Weise zu entwickeln vermag. Jede Komposition ist eine "Landschaft" für sich, dessen sanfte Hügel oder schroffe Felsen mal ruhig durchschritten oder im Sturm erobert werden.

Niels Klein - Tenor-, Sopranosaxphones, Clarinet, Bassclarinet Pablo Held - Piano
Robert Landfermann - Bass
Jonas Burgwinkel
- Schlagzeug

Niels Klein Quartet